Audible会員プラン登録で、12万以上の対象タイトルが聴き放題。

会員登録し、非会員価格の30%OFFで購入する

無料体験登録で、12万以上の作品が聴き放題に
オフライン再生可能
プロの声優や俳優の朗読で楽しめる
Audibleでしか聴けない本やポッドキャストも多数
無料体験終了後は月会費1,500円。いつでも退会できます。
¥ 1,600 で購入

¥ 1,600 で購入

下4桁がのクレジットカードで支払う
ボタンを押すと、Audibleの利用規約およびAmazonのプライバシー規約同意したものとみなされます。支払方法および返品等についてはこちら

あらすじ・解説

Diese Novelle wurde 1885 veröffentlicht. Sie hat (wie viele Werke des Dichters) eine große historische Person als Hintergrund. Sie spielt in der Zeit unmittelbar nach der Kaiserkrönung Karl des Großen im Jahr 800. Karl der Große kämpfte als bedeutendster Herrscher des Mittelalters für Recht und Ordnung in seinem Reich. Mit dem Kampf gegen die Langobarden sorgte er auch in der Provinz Rätien wieder für Ruhe. Das zentrale Thema der Erzählung ist die Liebe zwischen zwei jungen Leuten, die sich für Geschwister halten und wegen des Inzestverbots ihre Liebe nicht leben dürfen. Als Meyer in Zürich eine längere Zeit über mit seiner Schwester Betsy zusammenwohnt, kursierten angeblich Gerüchte, die von den beiden als Liebespaar erzählten. Meyer nahm zu diesen Gerüchten Stellung, indem er Die Richterin schrieb.

©gemeinfrei (P)2019 Vorleser Schmidt Hörbuchverlag

Die Richterinに寄せられたリスナーの声

カスタマーレビュー:以下のタブを選択することで、他のサイトのレビューをご覧になれます。

レビューはまだありません。