最初の1冊は無料。今すぐ聴こう。

Die Deutschen und ihre Kolonien: Das wilhelminische Kaiserreich 1884 bis 1918 (ZEIT Geschichte)

著者: DIE ZEIT
ナレーター: N.N.
再生時間: 1 時間 15 分
カテゴリー: 洋書, Education

30日間の無料体験終了後は月額980円。(最初の12か月間の特別価格。詳細はこちら)いつでも退会できます。

OR

あらすじ・解説

Ausgewählte Artikel aus der ZEIT Geschichte zum Thema "Die Deutschen und ihre Kolonien":

"Heute schon einen Neger geschossen?":
Anfangs regieren Kaufleute und Hasardeure die Kolonien. Als der Widerstand der Bevölkerung wächst, demonstrieren selbst ernannte "Herrenmenschen" grausam ihre Macht. Von Andreas Molitor.

"Rebellion auf den Plantagen":
In Deutsch-Ostafrika erheben sich 1905 die Baumwollpflücker. Bald ist die halbe Kolonie in Aufruhr - einer der größten und opferreichsten Kriege der Kolonialgeschichte entbrennt. Von Andrea Böhm.

Justizmord in Kamerun:
Manga Bell, König der Duala, kämpft mit Petitionen und Eingaben gegen die Enteignung seines Volkes. Er bezahlt dafür mit dem Leben. Von Christian Bommarius.

Muss das weg?:
Die Kolonisten schaffen massenweise Kunst, Werkzeuge und Waffen nach Europa - doch wie genau gelangen die Stücke in Deutschlands eth-nologische Sammlungen? Und wie viel davon ist Raubgut? Drei Beispiele. Von Markus Flohr.

©2019 ZEIT Geschichte (P)2019 ZEIT Geschichte

カスタマーレビュー

レビューはまだありません。